Startseite

Die Firma wurde 1969 unter dem Namen „KDM Kühlanlagen und Klimageräte“ gegründet. Das Aufgabengebiet des Unternehmens sind ausschließlich die Gewerbekälteanlagen. Das Einsatzgebiet war in erster Linie die Lebensmittelbranche mit Anlagenkonzepten der Firma Electrolux.
Ab 1970 kam die Sparte Klimageräte für Gewerbetreibende dazu. Einsatzgebiet sind Rechenzentren, Büros, Ladengeschäfte, Hotels, Druckereien. Zu dem Kundekreis gehörten ab 1976 bis 1989 von Berlin (West) mehrere DDR-Kombinate. Aber auch die Firma PanAm sowie die alliierten Besatzungsmächte. Hotels wurden in einer Größenordnung von 130 Zimmern von uns mit Klimageräten auch in Sonderbauweise ausgestattet. Übertragunswagen für TV
Ab 1973 Meisterbetrieb Kälteanlagenbau. „KDM Kälteanlagenbau“ Erweiterungsfeld Klima- und Lüftungsanlagenbau sowie Wärmepumpen
Referenzen:
Phillips, AEG, Siemens, SAP, Inpro, DFF, Metallurgiehandel, Technokommerz, Charitée, Hotel President (Kaltwassersatz), Hotel Ambassador, Hotel Excelsior, Mazda Verkaufshaus, Olympiastadion Berlin, GuD Geotechnik und Dynamik Consult, Kühlhäuser für die Lebensmittellogistik, Kaltwassersätze für Industriebetriebe (z.B. Monier, MKF Folien) usw.
Auslandserfahrung Ägypten:
Eisstangenfabrik (12,5 t Tagesleistung) in Oberägypten, von der Planung bis zur Inbetriebnahme
Kälteanlagen in Port Said für den Fleischverkauf
Klimageräte nach Kairo für deutsche Archäologen
Auslandserfahrung Marokko:
Eisstangenfabrik (25 t Tagesleistung) in Casablanca
Gekühltes Hummerbecken für 3000 Hummer
Auslandserfahrung Syrien:
Beratende Tätigkeit für den Umbau eines Zentrallogistikzentrums als Kühllager
Auslandserfahrung Benin:
Beratende Tätigkeit zum Aufbau einer Logistik Kühlkette
Dies ist ein kurzer Ausschnitt der Firma KDM Kälteanlagenbau Intercool. Der Betrieb besteht seit fast 50 Jahren.
Wir verfügen über qualifizierte Mitarbeiter, Meister und Ingenieur für Kälte- und Klimatechnik, je nach Auftragsvolumen stehen uns weitere Facharbeiter zur Verfügung. (Elektriker, Schlosser und Klempner usw)